Kontakt

Auf die Abdichtung kommt es an

Kein Gebäudeteil ist so stark Wind und Wetter ausgesetzt, wie das Dach. Feuchtigkeit, Temperaturwechsel und mechanische Einwirkungen beanspruchen ein Flachdach täglich.

Flachdach

Deshalb ist es besonders wichtig, auf eine qualitativ hochwertige Abdichtung sowie die sorgfältige Verarbeitung derselben zu achten. Kritische Punkte sind vor allem die Anschlüsse an den Dachrändern sowie Lichtkuppeln und sonstige Auslässe im Dach.

Verwenden Sie nur Qualitätsprodukte auf Ihrem Dach. Wählen Sie alle Materialien aus demselben System aus - nur so erhalten Sie die Gewährleistung auf eine perfekte Abdichtung.

Lassen Sie sich individuell beraten, um das beste System für Ihr Flachdach zu finden. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Für Flachdach- sowie Balkonabdichtungen können sowohl Bitumen- und Kunststoffbahnen als auch Flüssigkunststoff verwendet werden.

  Bitumenbahnen Kunststoffbahnen Flüssigkunststoff
Material Elastomerbitumen oder Plastomerbitumen
Oberseite: beschiefert oder vlieskaschiert und besandet
Unterseite folienkaschiert
flexible Polyolefine (FPO) oder PVC-P jeweils mit Verstärkung aus synthetischen Fasern elastifizierter Duroplast, flüssig
Einsatz je nach Produkt ein- oder zweilagige Verlegung, kaltselbstklebend oder schweißbar FPO – für lose Verlegung mit mechanischer Befestigung oder Verlegung unter Auflast, bitumenverträglich
PVC-P – für mechanische Befestigung ohne Auflast, nicht bitumenverträglich
dauerelastische Abdichtung ohne Klebe- und Schweißnähte
Eigenschaften UV-beständig, je nach Produkt wurzelfest witterungs-, alterungs- und UV-beständig besonders geeignet für komplizierte Oberflächenformen und Dachdurchlässe;
ohne weitere Schutzlagen witterungs-, alterungs- und UV-beständig

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG